Aktuelle Karte der Höhenänderungen

Unter Dokumente + Links finden Sie ab sofort die aktuelle Karte der Höhenänderungen vom 29. Oktober 2014.

Mit Datum 29. Oktober 2014 wurden von der Abteilung Vermessung und Geoinformation im Stadtbauamt neue Messergebnisse zu den Höhenveränderungen im Umfeld des Geothermiekraftwerkes und innerhalb des Wohnparks Am Ebenberg  vorgelegt.  

Wie Sie der Karte der Höhenänderungen entnehmen können, schreiten auch im Oktober an den relevanten Punkten die Geländeabsenkungen voran. Ein Stillstand oder eine Trendumkehr zeichnen sich weiterhin nicht ab. Unverändert senkt sich der Boden im unmittelbaren Umfeld des Geothermiekraftwerkes messbar ab – innerhalb von 4-5 Wochen um weitere fünf Millimeter. Auch im südlichen Bereich des Wohnparks Am Ebenberg sind weiterhin Senkungen in einer Größenordnung von 2-3 mm an einigen Messpunkten feststellbar. Die Werte verringerten sich im Oktober durchschnittlich um einen Millimeter im Vergleich zum Vormonat.

Abhängig von der weiteren Entwicklung beabsichtigen wir, Ende des Jahres oder Anfang nächsten Jahres die nächsten Messergebnisse zu veröffentlichen.