Neue Karte der Höhenänderungen

Unter Dokumente + Links finden Sie ab sofort die aktuelle Karte der Höhenänderungen vom 11. Dezember 2014.

Mit Datum 11. Dezember 2014 wurden von der Abteilung Vermessung und Geoinformation im Stadtbauamt neue Messergebnisse zu den Höhenveränderungen im Umfeld des Geothermiekraftwerkes und innerhalb des Wohnparks Am Ebenberg  vorgelegt.  

Wie Sie der Karte der Höhenänderungen entnehmen können, hat sich auch in den letzten 11 Wochen seit der letzten Messung das Gelände rund um das Geothermiekraftwerk abgesenkt. Die Werte betragen im unmittelbaren Umfeld des Kraftwerks rund 1 mm pro Woche (8-10 mm innerhalb von 11 Wochen). Auch im südlichen Bereich des Wohnparks Am Ebenberg sind weiterhin Senkungen feststellbar. Mit 6 mm verzeichnet die Messstelle am Gebäude 111 weiterhin den höchsten Wert im Wohnpark. Damit halten die Geländeveränderungen im Bereich des Kraftwerks im Vergleich zu den beiden vorangegangenen Messperioden vom Herbst fast unverändert an.