Aktuelle Ereignisse

  • 09. Dezember 2015: Keine weiteren Messungen notwenig
  • 17. März 2015: Vorerst letzte Karten der Messung von Höhen- und Lageänderungen
  • 27. Juni 2014: Abwarten des Beginns der Bautätigkeit aus ingenieurgeologischer Sicht nicht mehr notwendig
  • 16. Mai 2014: Abschlussbericht der Satelittenauswertung liegt vor
  • 3. April 2014: Information an Baugruppen und Investoren über die aktuelle Entwicklung der Höhen- und Lageentwicklungen
  • 2. April 2014: Information an OB Schlimmer durch die Staatsanwaltschaft über Grundwasserverunreinigungen


Zur Gesamtübersicht der Ereignisse